Zum Inhalt springen

PTS Papier & Karton Symposium 2016

Vortragsprogramm 2016

Märkte, Ressourcen und Produkte der Zukunft

Veranstaltungsleitung

Prof. Dr. Frank Miletzky, PTS
Prof. Dr. Frank Miletzky, PTS
Tiemo Arndt, PTS
Tiemo Arndt, PTS

Programmkommitee

Prof. Dr. W. Bauer, TU Graz
Prof. Dr. W. Bauer, TU Graz
Ekehard Beuleke, OMYA International
E. Beuleke, OMYA Int.
Bernard de Galembert
Bernard de Galembert, CEPI
Heiner Grussenmeyer, Stora Enso
Heiner Grussenmeyer, Stora Enso
Oliver Rokohl
Oliver Rokohl, Thimm Verpackung

Dienstag, 6. September 2016

Die Zukunft gestalten - mit Produkten auf Papierbasis

10.00Einführung
Frank Miletzky, Papiertechnische Stiftung (PTS)
10.15 KEYNOTE: Die Entwicklung der Papierindustrie
Stefan Karrer, Papierfabrik August Koehler SE
Vorsitzender des Kuratoriums für Forschung und Technik des VDP
10.45 Märkte: Strategien zur Zukunftssicherung
Arne Kant, Pöyry
11.15Bessere Rohstoffeffizienz durch Nutzung von Nebenprodukten in altpapierverarbeitenden Papier- und Kartonfabriken?
Ulla Forsström, VTT
11.45Die Zukunft der Druckveredelung – Technologien, die Produktgestaltung und Geschäftsmodelle revolutionieren
Peter Barth, Creative Network Consulting
12.15 Ausstellerkurzbeiträge
12.30Mittagspause

Druck in der digitalen Zukunft

13.45Mit der Laserpräzisionsbearbeitung zu neuen Gestaltungsmöglichkeiten
Stephan Roth, Bayerisches Laserzentrum Erlangen
14.15 ReepCycling – Mehrfaches Bedrucken und Datenmanagement im Digitalzeitalter
Barak Yekutiely, REEP Technologies
14.45 Red Ocean, Blue Sky - Formatpapiere für den Digitaldruck
Patrick Walczak, BW Papersystems
15.15 Ausstellerkurzbeiträge
15.30 Pause

Lebensmittelverpackungen: Sicherheit geht vor!

16.00Datamatrix-Codierung mit TIJ und Laser  “Cardboard comparison” für den globalen Pharmamarkt
Christoph Schneider, Videojet Technologies
16.30Codierungstechnologien für Papier und Karton in der Nahrungsmittel- und Life-Science-Industrie
Rainer Reuß, Domino Deutschland GmbH
17.00Funktionelle Barrieren auf Karton sichern bestehende Märkte und erweitern die Anwendungsmöglichkeiten im Vergleich zu Kunststoff
Horst Bittermann, MM Karton
17.30 Pause
17.50Wellpapplösungen für den Lebensmitteldirektkontakt – von  klassischen Verpackungen bis hin zum Backblech
Michael Weber, Thimm Verpackungen
18.20 ABENDVORTRAG: Origami: Kostengünstige, leistungsfähige Lösungen für multifunktionelle Sandwichstrukturen im Leichtbau
Yves Klett, Institut für Flugzeugbau, Universität Stuttgart
18.50 Sektempfang im Ausstellungsbereich
19.20Abendessen im Restaurant
Die Abendveranstaltung mit Buffet und künstlerischem Rahmenprogramm bietet viele Möglichkeiten zum Networking.

Mittwoch, 7. September 2016

Innovative Technologien und Produkte in der Papier- und Kartonherstellung

11.00Wet-end und Streichkonzepte mit neuen Polysaccharid-Additiven in der Papier- und Kartonherstellung
John Fisher, DuPont
11.30 Erzeugung von MFC und PCC beim reaktiven Extrudieren zur Papier-  und Kartonherstellung
Tiemo Arndt, PTS
12.00 Neue Einsatzmöglichkeiten für MFC in Papier und Karton
Per Svending, FiberLean Technologies
12.30Ausstellerkurzbeiträge
12.45Mittagspause
14.00 Innovative Verfahren zur Erzeugung  maßgeschneiderter Dimensionsänderungen und mechanischer Eigenschaften in Faservliesen
Marion Sterner, Gruppo X
14.30 Aufschlussreiche Betriebsergebnisse eines Schnellmischreaktors zum wirksamen Einsatz von Wet-end-Additiven
Karri Tahkola, WetEnd Technologies
15.00Ausstellerkurzbeiträge
15.15Pause
15.45Sind kurze Beschichtungs- und Trocknungsanlagen für Papier möglich?
Franz Durst, FMP Technology
16.15Dünne mitteldichte Faserplatten (MDF) in der Wellpappenherstellung
Tiemo Arndt, PTS
16.45 Zusammenfassung und Dank
Frank Miletzky, PTS
17.00Ende
Die Vorträge werden in Deutsch oder Englisch gehalten und jeweils simultan in die andere Sprache übersetzt.